Grüne Politik im Kanton Glarus

 

Unsere Ideen - unsere Ziele

 

Ein Gebirgstal wie das Glarnerland reagiert auf Störungen im Gleichgewicht der Natur besonders empfindlich. Es gilt, dieses Gleichgewicht zu erhalten und die wirtschaftliche Existenz der EinwohnerInnen sicherzustellen. Dafür wollen wir wirtschaftliche Interessen und Umweltschutz in Einklang bringen.

Verkehrs- und Energiepolitik für Förderung des Velo- und Fussverkehrs
für Stärkung des öffentlichen Verkehrs statt mehr Strassenflächen
für menschlicheren Strassenverkehr
für dezentrale und umweltschonende Energienutzung
Naturschutz Raumplanung für Schutz und Vernetzung der natürlichen Lebensräume
für schonende Land- und Waldnutzung
für naturnahes und umweltfreundliches Wohnen und Arbeiten
Wirtschafts- und Steuerpolitik

für energiesparende Produktion: Energie statt Arbeit besteuern für umweltfreundliche Technologien:  Grüne Wirtschaft.

Arbeitsmarkt, Gesundheits-,  Sozialpolitik für besser verteilte Arbeit durch neue Arbeitszeitmodelle
für mehr Prävention und gute Qualität im Gesundheitswesen 
für spürbare Entlastung von Wenigverdienenden, Alleinerziehenden und kinderreichen Familien

Bildungs-  politik

für Chancengleichheit
für Förderung der kulturellen, sportlichen und sozialen Fähigkeiten
gegen Sparen zu Lasten der Bildungsqualität
Gesellschafts- politik für gerechte Vertretung von Frauen in Politik und Wirtschaft
für besseren Zusammenhalt unter den Generationen
für Integration der bei uns lebenden AusländerInnen

 

Grüner Landratspräsident

Am 28. Juni wird This Zopfi aus Engi zum Landratspräsidenten gewählt. Das ist Premiere für die Grünen des Kantons Glarus. Grün kommt.

Aktiv für Atomausstieg und Energiestrategie2050

Die Grünen Glarus werben für die Energiestrategie 2050, die das Schweizer Volk am 21. Mai 2017 angenommen hat. Nun soll der Atomausstieg und der Energieumbau umgesetzt werden.

Grüne sind 30 Jahre alt stets mit viel Frauenpower

Die Grünen des Kantons Glarus sind heute eine der prozentual wählerstärksten Kantonalparteien der Grünen Schweiz. Die Grünen Frauen sind seit über 20 Jahren aktiv. Grün bewegt.

Grüne sind neu im Gericht

An der Landsgemeinde2017 wurde Andi Kreis aus Glarus als Kantonsrichter gewählt.