Die Grünen verzichten selbst auf eine Kandidatur 

Sie unterstützen Christian Büttiker offiziell. Am Podium am 5.1.2018 am Mitgliedertreffen in Ennenda gaben Kaspar Becker und Christian Büttiker Auskunft.

Interviews und schriftliche Befragung:

Alle vier Bisherigen und die zwei neuen Kandidaten wurden befragt zu sechs ökologischen und fürs Glarnerland wichtigen Entwicklungsfragen. Es zeigt sich folgendes Bild (3 bedeutet am besten, 1 am schlechtesten):

0= keine Antwort: Leider gab Andrea Bettiga keine Antworten - er hatte weder Zeit für ein Interview noch für die schriftliche Beantwortung der Fragen  - Schade, so fehlt sein Name auf dem Grünen RR-Rating 2018!


Die ausführlichen Antworten der beiden neuen Regierungsratskandidaten Kaspar Becker und Christian Büttiker finden sie hier.

Die ausführlichen Antworten der drei bisherigen Regierungsräte Marianne Lienhard, Benjamin Mühlemann und Rolf Widmer finden sie hier




 

Grüner Landratspräsident

Am 28. Juni wird This Zopfi aus Engi zum Landratspräsidenten gewählt. Das ist Premiere für die Grünen des Kantons Glarus. Grün kommt.

Grüne aktiv für Nutzungsplanung

Die Grünen Glarus Nord wollen nach der Rückweisung des Nutzungsplanes eine bessere Mitwirkung der Bürger/-innen. Sie haben dazu im Nov. 2017 einen Antrag zur Anpassung der Fristen in der Gemeindeordnung eingereicht. Grün plant

Grüne sind 30 Jahre alt stets mit viel Frauenpower

Die Grünen des Kantons Glarus sind heute eine der prozentual wählerstärksten Kantonalparteien der Grünen Schweiz. Die Grünen Frauen sind seit über 21 Jahren aktiv. Grün bewegt.

Grüne sind neu im Gericht

An der Landsgemeinde2017 wurde Andi Kreis aus Glarus als Kantonsrichter gewählt.