Die Grünen Frauen besuchen Linth-Limmern

Exkursion der Grünen Frauen Glarus ins Kraftwerk Linth-Limmern unter sachkundiger Führung von Grünen-Mitglied Fritz Marti-Imholz.  Die gigantische Anlage, angefangen von den Dimensionen der Seilbahn und in den Berg geschlagenen Räumen bis hin zu den technischen Apparaturen hat die Grünen Frauen (und Männer) ins Staunen gebracht. Es besteht die Hoffnung, dass die Funktion als „Batterie“ resp. Speicher aufgeht; nichts desto trotz bleibt ein Unbehagen angesichts der Tatsache, dass die Anlage mehr Strom verbraucht als sie produziert.