Klimavorstoss im Landrat

Die Grüne Landratsfraktion reichte am 18. 3. 2019 eine Motion für einen wirksameren Klimaschutz im Kanton Glarus ein. Dabei wird der Regierungsrat  beauftragt, ein kantonales CO2-Management-System einzuführen. Zudem soll er die für die Einführung sowie die daraus ableitbaren wirksamen Massnahmen notwendigen gesetzlichen Grundlagen vorlegen.