An Landsgemeinde: Mario Marti ins Obergericht

Die Grünen nominieren mit Mario Marti, Rechtsberater mit Glarner Anwaltspatent, einen sehr kompetenten, jungen und dennoch sehr erfahrenen Kandidaten für den freien Sitzung im Obergericht.

Mario Marti aus Glarus ist 32 Jahre alt und kennt die Glarner Gerichte und ihre Abläufe von seinem einjährigen Praktikum als stv. Gerichtsschreiber am Kantonsgericht Glarus bereits von innen.

Zudem ist er seit 22 Jahren aktiv in der Pfadi Glarus: ehemaliger Leiter, heute wirkt er als I&S Coach.

Wir danken für die Unterstützung an der Glarner Landsgemeinde am kommenden Sonntag 5. Mai 2019.

Flyer zum Weiterempfehlen: 002_Flyer_A6_high_ohne SZ