Arbeitseinsatz in und für die Glarner NATUR

Wie jedes Jahr vor der Sommerpause, laden die Grünen Frauen zum Arbeitseinsatz ein: Auch dieser Natureinsatz der Grünen war ein Erfolg und machte Spass. Er fand am letzten Sa 15. Juni  in Glarus Süd statt. Wegen dem vielen Schnee und Lawinen, und auch wegen der Seilbahnrevision war ein Alpeinsatz auf der Baumgartenalp nicht möglich. Es ging 2019 darum, Neophyten am Fusse des Kilchenstocks zu bekämpfen und Abfall zu sammeln. 2019 nahmen am Arbeitseinsatz auch viele, ja sogar mehr Männer als Frauen teil. Alle packten heftig an und konnten Einiges entfernen, was nicht in die Natur von Glarus Süd gehört. Ein besonderer Dank geht an Ruedi Zweifel und natürlich an Organisatorin Vrene Stalder.