Bäumige Begegnungen im 2021

Foto: Patrick De Giuseppe, Sieger Fotowettbewerb der Grünen «Attraktivster Baum Glarus Nord 2020»

Die Grünen Glarus Nord laden die Bevölkerung ein zu bäumigen Aktivitäten zu allen Jahreszeiten in Glarus Nord. In diesen Tagen wird die Postkarten mit dem Siegerbaum 2020 in den Briefkästen eintreffen. Nach dem erfolgreichen Fotowettbewerb 2020 geht es weiter mit Aktivitäten rund um Bäume, Biodiversität und Dorfklima.

Am Samstag, dem 17. April gibt es bäumige Begegnungen in Mollis. Die Exkursion startet um 13.45 Uhr bei der Siegereiche an der Netstalerstrasse 40, Pumptrack. Monica Marti, Natur- & Geschäftsführerin vom Naturzentrum Glarnerland, zeigt auf einer circa zweistündigen Wanderung quer durch Mollis bis zum Bahnhof Näfels grüne Oasen und lauschige Plätze unter Bäumen im Siedlungsraum. Sie erfahren mehr, wer neben uns BewohnerInnen auch noch alles profitiert von Bäumen und Grünflächen mitten im Dorf, was den Bäumen zu schaffen macht und welche Dorfveränderungen und -geschichten diese Bäume schon überlebt haben.

Zur Veranstaltung