Charakterbäume für ein gutes Dorfklima

Siegereiche vom Fotowettbewerb der Grünen Glarus Nord und Start für Dorfspaziergang am 28.8.21 in Mollis (Foto: Patrick De Giuseppe)

Grosse Bäume verschönern das Dorfbild und sorgen im wahrsten Sinne des Wortes für gutes Klima an unserem Wohn- und Arbeitsort. Auf einem Spaziergang durch Mollis zeigt die Biologin Monica Marti aus Mollis Dorfbäume, die beeindrucken und vielfältigen Nutzen bringen. Dabei verrät sie, warum Eichen keine Ladenöffnungszeiten haben, wie eine Fichte tönt und wie Blutbuchen ihre Besitzer ins Schwitzen bringen. Wer einen neuen Blick auf die Charakterbäume in seinem Dorf werfen möchte, ist herzlich zum Anlass eingeladen.

Dieser Anlass ist Teil der Bäumigen Aktivitäten 2021 und wird von den Grünen Glarus Nord organisiert. Sie wollen damit den Wert der Natur in den Dörfern erlebbar machen. Für ein gutes Dorfklima müssen die schattenspenden Bäume gerade bei der Innenverdichtung stärker beim Strassen- und Siedlungsbau berücksichtigt werden.

 

Treffpunkt: 28.8.2021, 13.45 Uhr bei der Siegereiche in Mollis, Netstalerstrasse 40 (bei Casa Vita; vgl. Foto)
Dauer: ca. 2h und Endpunkt auf Linthdamm, Linthbrücke (Züge 16.07 bzw. 16.23 Uhr)
Gemütlicher Spaziergang zurück zur Siegereiche