Parolen eidgenössische Abstimmungen vom 27. September 2020

Grüne empfehlen viermal Nein und einmal Ja Ein klares JA empfehlen die Grünen des Kantons Glarus für den zweiwöchigen Vater- schaftsurlaub bei den Eidg. Abstimmungen vom 27. September 2020. Zum missratenen Jagdgesetz sagen sie entschieden NEIN, ebenso NEIN zur Begrenzungsinitiative und NEIN zu neuen Kampfflugzeugen. Auch die Steuerabzüge für Kinder, welche nur den Wohlha- benden […] » Weiterlesen

Grüne sagen zweimal JA

Parolen für Eidg. Abstimmungen vom 9. Februar 2020 Ja zu mehr bezahlbaren Wohnungen und Ja zum Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung. Das haben die Grünen des Kantons Glarus kürzlich an ihrer Mitgliederversammlung in Glarus einstimmig beschlossen. Landrätin Regula N. Keller stellte klar, wieso es diese Volksinitiative für mehr bezahlbaren Wohnraum jetzt braucht. Denn […] » Weiterlesen

Grüne fassen Parolen für den 25. November 2018

Die Grünen des Kantons Glarus haben die Parolen für den 25. November 2018 gefasst. Sie sagen JA zur Hornkuh-Initiative und NEIN zur “Selbstbestimmungsinitiative” sowie zur Änderung des Sozialversicherungsgesetzes. Hier gibt es weitere Infos. » Weiterlesen

Grüne fassen die Parolen für den 10. Juni 2018

Die Grünen haben an ihrer letzten Versammlung die Vollgeldinitiative sowie das Geldspielgesetz diskutiert.  Zur Vollgeldinitiative empfiehlt eine klare Mehrheit ein Nein. Die Initiative wird zu sehr als Experiment betrachtet, das zu grosse Risiken in sich birgt, auch wenn die bankenkritische Stossrichtung begrüsst wird.  Es ist unklar, was bei einem Alleingang der Schweiz mit dem Bankenplatz, […] » Weiterlesen