Fotowettbewerb: Attraktive Bäume in Glarus Nord

Foto: Linthdamm Mollis, Fridli Marti. Standortgerechte Bäume können alt werden und viele Funktionen in unseren Dörfern übernehmen. Aber wir müssen ihnen Sorge tragen und den nötigen Platz geben – heute und morgen. Sie bereichern und strukturieren unsere Landschaft und bieten einer Vielzahl an heimischen Tieren wertvollen Lebensraum. Sie dienen uns Bewohnenden als Schattenspender, was in […] » Weiterlesen

Attraktive Bäume in Glarus Nord gesucht

Von Priska Müller, Landrätin Niederurnen, Co-Präsidentin der Grünen im Kanton Glarus Haben auch Sie die diesjährigen Sommerferien im Glarnerland genossen? Mit viel Sonne und auch etwas Sommerhitze – wie willkommen sind da die grossen, schattenspenden Bäume wie beispielsweise im Volksgarten in Glarus – wie genussvoll und erfrischend auf einer Bank unter einem Baum zu sitzen, […] » Weiterlesen

Grüne Vorstösse an GV Glarus Nord

An der Gemeindeversammlung vom 14.6.2019 in Glarus Nord werden gleich zwei Vorstösse der Grünen zur Änderung der Gemeindeordnung behandelt. Die Grünen erklären, warum die Stimmberechtigten beide Änderungen annehmen sollen. In Traktandum 2 wird vorgeschlagen, die Fristen bei komplexen Geschäften wie z.B. Nutzungsplanung zu verlängern. Damit soll der Gemeinderat ausreichend Zeit bekommen, um über die Vorlagen […] » Weiterlesen

NUP GLNord: Grüne wollen mehr Biodiversität und Ruhe im Siedlungsraum

Zum Nutzungsplanentwurf und Baureglement war letzthin die öffentliche Mitwirkung. Die Grünen Glarus Nord wirkten aktiv mit. Wichtig ist Ihnen mehr Biodiversität und Ruhe im Siedlungsraum. Dazu soll ein neuer Artikel im Baureglement eingefügt werden zur Förderung von artenreichen und naturnahen Flächen in allen Bauzonen. Für mehr Ruhe und eine zeitgemässe Wohnqualitätsförderung sollen auch in der Dorfkern- und der Dorfzone grundsätzlich nur […] » Weiterlesen