Das Handwerk der Politik

Politgespräch mit Regula N. Keller und Priska Müller Wahl Text/Foto: Fridolin Jakober, «Fridolin» Mit Blick auf den Klimawandel kann es vielen gar nicht schnell genug gehen. Doch effektives Vorgehen braucht vorausschauende Planung – wie etwa den kantonalen Richtplan. Politisch kämpfen die Grünen des Kantons Glarus seit drei Jahrzehnten, um unseren Lebensraum langfristig zu schützen. Der […] » Weiterlesen

Mit gutem Gewissen weltweit wirtschaften

von Regula N. Keller, Landrätin der Grünen / Co-Präsidentin Grüne des Kantons Glarus / Präsidentin Grüne der Gemeinde Ich gebe am Anfang meiner Kolumne das Wort einem „alten Glarner“, nämlich Fridolin Schuler, einem Pionier in Sachen Arbeiterschutz und späterem Eidgenössischen Fabrikinspektor. In seinen „Erinnerungen eines Siebenzigjährigen“ von 1903 findet sich  folgende Episode: Ein ganz hervorragender […] » Weiterlesen

Statt Räder die Beine parkiert

Umweltschützer besetzen in Glarus einen Parkplatz, um ein Zeichen für mehr Lebensqualität zu setzen. (Bild: Grüne des Kantons Glarus) Bericht:  Südostschweiz, 19.9.2020, Martin Meier Für einmal besetzen in Glarus nicht vier Räder, sondern zwei Beine einen Parkplatz. Umweltschützer setzen am internationalen Park(ing) Day vor der Markthalle ein Zeichen für mehr Lebensqualität mit weniger Verkehr. Es […] » Weiterlesen

Wir müssen konsequent bleiben

Die Südostschweiz interviewt Priska Müller, Co-Präsidentin der Grünen kurz vor den Landratswahlen. Hier können Sie nachlesen, was die Grünen einzigartig macht und wieso es sie dringender denn je braucht. Und dies, auch wenn heute fast alle Parteien etwas Umweltschutz im Parteiprogramm haben: Interview mit Priska Müller   » Weiterlesen