Biodiversität im Kanton Glarus

In einer Vernehmlassungsantwort zum Memorialsantrag GLP des Kantons Glarus «Biodiversität im Kanton Glarus» und zur Änderung des Kantonalen Natur- und Heimatschutzgestzes teilen die Grünen des Kantons Glarus mit, diese zu unterstützen. Die Grünen anerkennen die bisherigen Bemühungen durch die Förderprogramme hinsichtlich Biodiversität und wollen, dass diese unbedingt fortgeführt werden und erwarten vom Regierungsrat, dass durch […] » Weiterlesen

Volksschulverordnung

Im Jan. 2020 nehmen die Grünen zur vorgeschlagenen “Totalrevision der Promotionsverordnung” Stellung. Sie begrüssen grundsätzlich die Änderungen. Hier können Sie die vollständige Stellungnahme nachlesen: VN_VolksschulV_Grüne VN_VolksschulV_Grüne » Weiterlesen

Memorialsantrag “Wildschutz mit Augenmass”

Im Okt. 2019 nehmen die Grünen zum Memorialsantrag eines Bürgers “Wildschutz mit Augenmass” klar ablehnend Stellung. Sie lehnen auch den Vorschlag vom Regierungsrat ab, der im Jagdgesetz einen sehr schwammig formulierte Änderung beantragt und damit der Reduktion der Wildruhezonen die Grundlage liefert. Damit setzt der Regierungsrat den Memorialsantrag ohne Grundsatzentscheid an der Landsgemeinde auch gleich um. […] » Weiterlesen

Memorialsantrag “öffentlicher Verkehr für alle Dörfer”

Die Grünen unterstützen den Memorialsantrag vom Dorfverein Sool für eine öV Grundversorgung in allen Glarner Dörfern. Sie lehnen es klar ab, dass eine öV Grundversorgung von wirtschaftliche Kriterien abhängig gemacht wird, wie sie der Regierungsrat als Gegenvorschlag mit einer Änderung des öV Gesetzes vorschlägt. Hier können Sie gerne die vollständige Stellungnahme anschauen: VernehmlassungMASool_öVG_Aug19 ;  Fragenkatalog_öV_Aug2019_Grüne » Weiterlesen

Energiegesetz und deren Verordnungen

Die Grünen geben eine sehr ausführliche Vernehmlassungsantwort  zum Energiegesetz und deren Verordnungen ab. Sie schlagen einige Verbesserungen vor, damit der Kanton Glarus schneller den Umstieg zu mehr erneuerbarer Energie schafft. Hier können Sie die vollständige Stellungnahme ansehen: GrueneVN_EnergieG_Juli19 » Weiterlesen

NUP GLNord: Grüne wollen mehr Biodiversität und Ruhe im Siedlungsraum

Zum Nutzungsplanentwurf und Baureglement war letzthin die öffentliche Mitwirkung. Die Grünen Glarus Nord wirkten aktiv mit. Wichtig ist Ihnen mehr Biodiversität und Ruhe im Siedlungsraum. Dazu soll ein neuer Artikel im Baureglement eingefügt werden zur Förderung von artenreichen und naturnahen Flächen in allen Bauzonen. Für mehr Ruhe und eine zeitgemässe Wohnqualitätsförderung sollen auch in der Dorfkern- und der Dorfzone grundsätzlich nur […] » Weiterlesen