Welche Massnahmen folgen auf Frauenstreik-Petition?

Die Grünen Landrätinnen Priska Müller Wahl und Regula N. Keller haben zusammen mit Sabine Steinmann, der 3. Referentin und Landrätin des Glarner Frauenstreik am 28.3.2020 beim Regierungsrat nachgefragt, mit welchen Massnahmen die Förderung der Gleichstellung im Kanton angegangen wird. Denn am 14. Juni 2019 fand im Volksgarten in Glarus der Frauenstreik statt. Dabei forderten ca. 800 Personen aus unserem Kanton in einer […] » Weiterlesen

Postulat: Klimaschutz bei den Motorfahrzeugsteuern

Die Grüne Fraktion reichte am13.Feb. 2020 das Postulat ein, welches eine neue Bemessung der Motorfahrzeugsteuer verlangt, damit sie wirksam dazu beiträgt, den gesamten Treibstoffuerbrauch und den COzAusstoss der im Kanton Glarus immatrikulierten Motorfahrzeuge markant zu senken. Der vollständige Text können Sie hier nachlesen: Postulat Klimaschutz bei den Motorfahrzeugsteuern » Weiterlesen

Motion: Musikförderung im Kanton Glarus

Der Grüne Landrat Marius Grossenbacher reichte mit Landräten aus allen Parteien eine Motion zur Stärkung der musikalischen Bildung im Kanton Glarus ein. Sie verlangen, dass der Kanton das Gesetz den neuen nationalen Vorgaben anpasst und die Beitragsleistungen auch für die Musikförderung bis Ende der Sekundarstufe II ausdehnt und Sozialtarife einführt. Hier finden sie den Motionstext: […] » Weiterlesen

Grüne Frauen aktiv für Gleichstellung

Die Grünen Frauen sind aktiv am Frauenstreik am 14.6.19 in Glarus. In einer Petition wird u.a. folgendes zur Gleichstellung im Glarnerland an die Regierung gefordert: Lohntransparenz und Lohngleichheit Erhöhung des Frauenanteils in Führungsgremien der Politik und Wirtschaft Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Aufwertung der Teil-/Care- und Freiwilligenarbeit, z.B. für würdige Altersvorsorge Dazu soll eine Fachgruppe […] » Weiterlesen

Motion: CO2-Management für wirksamen Klimaschutz

Die Grüne Landratsfraktion reichte am 18. 3. 2019 eine Motion für einen wirksameren Klimaschutz im Kanton Glarus ein. Dabei wird der Regierungsrat  beauftragt, ein kantonales CO2-Management-System einzuführen. Zudem soll er die für die Einführung sowie die daraus ableitbaren wirksamen Massnahmen notwendigen gesetzlichen Grundlagen vorlegen. Den vollständigen Text der Motion finden Sie hier:   » Weiterlesen

Interpellation Motorfahrzeugsteuern

Die Grüne Fraktion reicht am 6. März 2019 eine Interpellation ein: Thema: Auswirkungen der Ökologisierung der Motorfahrzeugsteuern Den vollständigen Text der Interpellation finden Sie hier: Interpellation Motorfahrzeugsteuern   » Weiterlesen

lnterpellation: Technische Hilfsmittel bei der Ausübung der Jagd

Der Grüne Fraktionspräsident Karl Stadler reichte am 2. Aug. 2019 kritische Fragen zu technischen Hilfsmitteln wie Fotofallen, Drohnen und Wärmebildkameras bei der Ausübung der Glarner Jagd ein und verlangte eine Überprüfung  und nötigenfalls Anpassungen der Glarner Jagdgesetzgebung. Den vollständigen Vorstoss können Sie hier nachlesen: Interpellation2019_StadlerJagd » Weiterlesen