News

Das Ostgrün #2 2021 ist da!

Ostgrün im Sommer mit interesanten Beiträgen: z.B. zum Chlüntal & nachhaltigen Freizeitverkehr aus Junger Perspektive von Eva-Maria Kreis, Co-Präsidentin Glarus und wieso die Zeit reif ist für die «Ehe für alle»  im Beitrag vom Ständerat This Zopfi. Zudem viele politischen Aktionen, die in den Nachbarkantonen SG, TG und GR laufen und auch uns begrünen. Viel […] » Weiterlesen

Natur im Dorf beobachten

Die Grünen Glarus Nord haben im letzten Herbst das Baumprojekt mit dem Fotowettbewerb gestartet, bei dem viele Bewohner/-innen «mitgevotet» haben. Die zwei Sieger haben eine Vogel-Exkursion von Birdlife Glarnerland geschenkt erhalten. So waren sie mit Fernrohr, Feldstecher und natürlich ihrer Kamera ausgerüstet einmal anders im Dorf unterwegs. In Niederurnen ging es entlang der Bäche, Feldgehölze […] » Weiterlesen

Mehr Raum fürs Velo

Polittalk der Grünen für die Ausgabe «Südostschweiz» vom 18.6.2021 Von Regula N. Keller Diese Woche konnte ich mein Velo zum Service bringen – im zweiten Anlauf. Beim ersten Versuch im Frühling durfte ich nämlich feststellen, dass die Zeiten vorbei sind, in denen spontan das Velo beim Velomechaniker abgegeben werden konnte –  coronabedingt werden die Velogeschäfte […] » Weiterlesen

Medienmitteilung für GV in Glarus Nord vom 11.6.2021

Die Grünen möchten beim Klimaschutz, dass die Gemeinde ihre Vorbildfunktion noch stärker wahrnimmt. Von der TBGN erwarten sie Transparenz und vollständige Aufarbeitung durch den Verwaltungs- und Gemeinderat. Den Corona-Bonus, welcher die APGN allen Mitarbeitenden ausbezahlt hat, begrüssen die Grünen. Für die Gemeindeversammlung vom FR 11.6.2021 unterstützen die Grünen die Anträge des Gemeinderates zur Genehmigung der […] » Weiterlesen

CO2 Gesetz: Glarner Komitee zieht am selben Strick

Bericht: Südostschweiz / Fridolin Rast Bilder: Eigene Glarner Komitee kämpft für Klimaschutz und CO2-Gesetz Selten stehen alle drei Bundesparlamentarier für ein Anliegen gemeinsam ein. Dass sie es beim CO2-Gesetz in einer breiten Allianz von Parteien und Verbänden tun, soll die Bedeutung der Vorlage zeigen. Das Bild vor dem Rathaus soll vermitteln: «Wir ziehen alle am […] » Weiterlesen

Glarner JA-Komitee zur Trinkwasser- und Pestizidinitiative

Das Glarner JA-Komitee zur Trinkwasser- und Pestizidinitiative mit vier Glarner Parteien (Grüne, JungeGrüne, Grünliberale Partei und Junge GLP) und vier Umweltorganisationen (Fischereiverband, ProNatura, WWF und BirdLife Glarnerland) empfiehlt 2x JA für die Agrarreformen am 13. Juni. Am 7. Mai informierten sie gemeinsam mam Brunnen in Mollis. Foto: Jürg Huber 2x JA nützt uns und unseren […] » Weiterlesen

Der Wolf ist zurück

von Karl Stadler, Landrat Glarus Süd Die vergangenen Monate haben uns klar gemacht, wie die Rückkehr des Wolfes aussieht. In kurzer Zeit sind eine beträchtliche Anzahl Tiere auf der Ostseite von Linth und Sernf aufgetaucht. Eine weitere Verbreitung im ganzen Kanton ist als fast sicher anzunehmen. Das hat sehr emotionale Reaktionen hervorgerufen. Ich plädiere für […] » Weiterlesen

Politik erlebbar machen

Medienmitteilung – Velorundgang zur Nutzungsplanung in Näfels-Mollis Die Grünen zeigten auf einem Velorundgang durch Näfels-Mollis, wie die Änderungen im Baureglement die Siedlungsqualität für die nächsten 15 Jahre konkret beeinflussen können. Dies als Vorbereitung für die a.o. Gemeindeversammlung am kommenden Samstag, 24. April, zur Nutzungsplanung Glarus Nord. Mit der Nutzungsplanung fällen die Stimmberechtigten am Sa 24.4.21 […] » Weiterlesen